Die 7 schönsten Plätze Spaniens

Möchten Sie Ihr Land und seine Menschen genauer kennenlernen? Na ja Begleiten Sie uns auf dieser Reise durch die 7 schönsten Plätze Spaniens und bereiten Sie sich darauf vor, wirklich schöne und angenehme Ecken zu besuchen, in denen Sie hervorragende historische und lokale Denkmäler besichtigen und die köstlichste Vorspeise genießen können.

Es gibt keinen besseren Weg, ein Volk zu treffen als durch sein Volk. Und Gibt es einen besseren Ort, um eine Beziehung zu den Nachbarn aufzubauen, als ihre Plätze?. Aus diesem Grund halten wir es für wichtig, dass Sie einige der schönsten des Landes kennen. Wir werden unverzüglich mit der Überprüfung beginnen.

1. Platz Unserer Lieben Frau von Pilar in Saragossa

Ohne Zweifel Einer der schönsten Plätze in Spanien ist Our Lady of Pilar in Zaragoza. Sicher haben Sie davon gehört, weil es weltberühmt ist und dies kein Zufall ist.

Plaza del Pilar, Saragossa - Anibal Trejo / Shutterstock.com

Auf diesem wunderschönen Platz Sie können die Basilika Unserer Lieben Frau von Pilar besuchen, ein großartiges Beispiel spanischer Barockkunst. Es gibt auch die Kathedrale von El Salvador de Zaragoza oder die Lonja der Stadt.
Als ob all dies nicht genug wäre, wurde die Pracht dieses Platzes mit dem Brunnen des Hispanity und einer Skulptur zu Ehren des großen aragonesischen Malers Francisco de Goya vollendet.

2. Plaza Mayor de Almagro in Ciudad Real

Wir fahren jetzt nach Ciudad Real, um unsere Schritte auf der Plaza Mayor de Almagro zu stoppen, das die ganze Schönheit des Ortes symbolisiert.

Plaza Mayor de Almagro, Ciudad Real - Fernando Garcia Esteban / Shutterstock.com

Einer der Gründe, warum dies einer der schönsten Plätze Spaniens ist, ist der für die Region typische Comedy Corral. Dazu müssen wir hinzufügen die verglasten Galerien, die auf den entsprechenden Balken ruhen neben den Säulen im toskanischen Stil, die die Gebäude des Ortes stützen.

3. Plaza España in Sevilla

Zu den wichtigsten Nervenzentren des Landes gehört Sevilla, die schöne andalusische Stadt. In seiner Geographie finden wir die Plaza España, ein Werk von Aníbal González, das sich im Park María Luisa befindet.

Plaza de España, Sevilla - leoks / Shutterstock.com

Eines der auffälligsten Merkmale ist die halbrunde Form, die von einem Kanal begrenzt wird, der eine der vier Brücken überquert, um zu den Ufern zu gelangen, an denen alle spanischen Provinzen vertreten sind. Bemerkenswert sind auch die Mauern, die zeigen relevante spanische Prominente.

4. Plaza Mayor von Madrid

Ohne Zweifel Eine der symbolträchtigsten und schönsten Ecken der spanischen Hauptstadt ist die Plaza Mayor. Jeder Besuch in der Stadt muss mit einem guten Bierrohr in einem der Räumlichkeiten dieses einzigartigen Raums gekrönt werden.

Plaza Mayor, Madrid - Francesco R. Iacomino / Shutterstock.com

Unter den schönsten Plätzen Spaniens zeichnet sich der Platz in Madrid durch seine enorme Größe aus. Mit mehr als 300 Jahren im Hintergrund ist dieser Raum in der Hauptstadt fast 130 Meter lang und 94 Meter breit. In seiner Erweiterung entdecken wir Orte wie den Arco de los Cuchilleros oder das Bäckerei-Haus.

5. Plaza del Obradoiro in Santiago de Compostela

Eine weitere berühmte Ecke Spaniens ist ohne Zweifel die Plaza del Obradoiro in Santiago de Compostela. Ein monumentaler Raum, der beherbergt die berühmte romanische Kathedrale von internationalem Ruhm.

Plaza del Obradoiro, Santiago de Compostela - Natursports / Shutterstock.com

Darüber hinaus sticht diese besondere Ecke von Santiago de Compostela unter den schönsten Plätzen Spaniens durch den wunderschönen historischen Komplex hervor, den der Nationalparador, der Raxoy-Palast, das Hostal de los Reyes Católicos oder der Colegio de San Xerome vervollständigen.

6. Plaza Mayor von Salamanca

Wir fahren jetzt nach Salamanca, um an der fantastischen Plaza Mayor anzuhalten. Dort fanden wir ein Juwel des spanischen Barocks aus dem 18. Jahrhundert, das das Werk des großartigen Architekten Alberto de Churriguera war.

Plaza Mayor, Salamanca - Bildagentur / Shutterstock.com

Dies Es ist einer der schönsten Plätze in Spanien, dank seiner Verandenmit dem Rathaus und dem königlichen Pavillon unter seinen bekanntesten Gebäuden.

«Diese Plaza Mayor von Salamanca! ... Das ist das Herz voller Sonne und Luft, der Stadt; der bürgerliche Tempel, mit keinem anderen Gewölbe als dem des Himmels. »
-Miguel de Unamuno-

7. Neuer Platz von Bilbao

Wir beendeten unsere Besprechung in Bilbao, als wir uns der Plaza Nueva näherten. Ein klassischer und eleganter Ort aus der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, in dem einige der schönsten Villengebäude unter schön gewölbten Bögen stehen.

Plaza Nueva, Bilbao - Jarno Gonzalez Zarraonandia / Shutterstock.com

Dies sind unserer Meinung nach die 7 schönsten Orte in Spanien. Wir müssen jedoch sagen, dass es in unserem Land noch viel mehr Städte und Gemeinden mit großem Charme gibt, die es auch verdienen, in diese Liste aufgenommen zu werden. Leider ist Zeit Geld und wir sind für heute ausgegangen.

Loading...