6 Gründe, keine Technologie auf Ihre Reisen zu bringen

Bist du süchtig nach deinem Smartphone oder iPhone? Na ja Hier sind 6 Gründe, warum Sie keine Technologie auf Ihre Reisen mitbringen sollten. Bald werden Sie feststellen, dass es, egal wie süchtig Sie nach Mobilgeräten sind, zwingende Gründe gibt, der modernen Welt zu entfliehen und sie für die Dauer der Flucht im Hintergrund zu belassen.

1. Das Mitbringen von Technologie auf Ihre Reisen ist übergewichtig

Egal, ob Sie als Rucksacktourist oder mit vollen Koffern reisen, Es wird immer Zeiten geben, in denen Sie Ihr Gepäck ziehen müssen. Es ist klar, dass ein Handy keine große Last mit sich bringt, sondern Der Laptop und andere technologische Gegenstände werden einen großen Aufpreis.
Stellen Sie sich vor, Sie reisen mit Ihrem Smartphone, Tablet und Laptop. Es ist offensichtlich, dass Die Belastung wird am Ende übermäßig sein und es wird viel Gewicht sein, das in Rückenschmerzen enden wird Und es kann Ihnen sogar die Reise für die Unannehmlichkeiten geben.
Denken Sie also daran, dass Sie heute mit einem guten Smartphone bereits einen kleinen Computer haben, der eine Kamera von ausgezeichneter Qualität enthält. Es ist nicht notwendig, mehr Gewicht oder Technologie auf Ihre Reisen mitzunehmen, die ein Hindernis darstellen.

2. Genieße das Leben

Alles, was im Internet zu sehen ist, spiegelt das eigene Leben wider. Wenn Sie bereits die Realität vor sich haben, warum möchten Sie dann den ganzen Tag vor dem Bildschirm stehen?

Vectomart / Shutterstock.com

Was uns an Seiten wie dieser erstaunt hat, die Sie auf jeder Reise vor Augen haben können, macht Technologie während Ihres Abwesenheitsaufenthalts überflüssig. Also Schauen Sie von Ihrem Tablet-Bildschirm auf und erleben Sie jede Sekunde des Urlaubs, als wäre es die letzte.

3. Die ständige Suche nach WiFi

┬┐Ihnen ist aufgefallen, dass Sie bei der Ankunft in einer Bar als Erstes nach WLAN fragen? Ist es wirklich notwendig, einen Tisch in einem Restaurant entsprechend der Stärke des Signals auszuwählen? Wäre es nicht besser, ein gutes Essen, ein Bier oder die landestypische Gastronomie zu genießen? Müssen Sie wirklich jeden Schritt posten, den Sie in den sozialen Medien unternehmen?
Wenn Sie einen Ausflug machen, Sie müssen sich nur um das Genießen sorgen. Sie werden sich Sorgen machen, wenn Sie Ihre Abenteuer mit Freunden und Bekannten teilen, wenn Sie zurückkehren.

4. Wenn Sie Technologie auf Ihre Reise bringen, ermüden Sie Ihre Augen

Natürlich Wenn Sie Ihre Augen für längere Zeit auf einem Bildschirm haben, werden Sie müdeSo wird beispielsweise der Jetlag verstärkt. Außerdem werden Sie die Ansichten nicht in ihrem optimalen Zustand genießen.

Matej Kastelic / Shutterstock.com

Vergessen Sie die technischen Bildschirme für eine Weile, wenn Sie auf Reisen sind, und stecken Sie Ihre fünf Sinne in alles, was Sie umgibt. Nutzen Sie den Vorteil und lassen Sie sich von Ihren Lieblingszielen durchdringen, ohne dass ein Bildschirm dazwischen benötigt wird.

5. Diebstahl vermeiden

Eine weitere gute Option, für die Technologie nicht auf Reisen mitgenommen werden sollte, ist Diebstahl. Wenn Sie sich in einem besonders unsicheren Land aufhalten, stellen Sie sicher, dass Sie zu einem Diebesziel werden und unerwünscht sind, wenn Sie Ihr brandneues Smartphone herausnehmen.
Vergessen Sie nicht, dass ein Dieb, der Sie mit einem guten Mobiltelefon sieht, ahnt, dass dies nicht das einzige ist, das Sie ausrauben kann. Es scheint also genau das Richtige zu haben und nicht das Objekt des Begehrens von Menschen zu sein, die eine idyllische Reise in eine echte Hölle verwandeln können.

6. Live-Trips ohne Technik

Das Einbringen von Technologie in Ihre Reise kann dazu führen, dass Sie das Leben nicht in seiner Unendlichkeit leben. So sehr die Fortschritte der modernen Welt eine Vielzahl von Aufgaben erleichtern, müssen wir nicht alles über Computerbildschirme und Telefone erledigen.

Pinkyone / Shutterstock.com

Wir dürfen nicht durch den Bildschirm eines Mobiltelefons reisen, denn es gibt viele Wunder, die wir auf dem Weg verlieren.


Sprechen Sie mit Ihren Reisebegleitern, lassen Sie sich von den Menschen in jedem Gebiet, das Sie besuchen, mitreißen, genießen Sie die Gastronomie und die Wunder, die das Land vor Ihren eigenen vier Wänden verstecken reisen Sie frei, um wenig Gepäck zu tragen und auf echte Erlebnisse gespannt zu sein.
In jedem Fall sollte beachtet werden, dass wir in dieser Hinsicht nicht übermäßig quadratisch sein sollten. Das heißt, eine Reise und Technologie müssen keine Feinde sein. Lassen Sie uns also die Vorteile der anderen nutzen und die Geräte in ihrem richtigen Umfang und beim Spielen einsetzen.

Loading...