Die besten Dinge, die man in Budapest machen kann

Budapest, die wunderschöne Hauptstadt von Ungarn, ist eines der beliebtesten Reiseziele Wegen seiner vielen Wunder. Sein Zusammenspiel von Stilen und Kulturen hat ihm den Spitznamen "Perle der Donau" eingebracht, einen Fluss, der die beiden Hälften der Stadt trennt. Aber wir dürfen nicht vergessen, dass es jahrhundertelang wirklich zwei Städte gab: den königlichen Buddha und die aristokratische Pest.

Aktivitäten zum Entspannen

Budapest bietet die wunderbare Gelegenheit, einen Teil des Besuchs angenehmen und entspannenden Aktivitäten zu widmen.

Kreuzfahrten auf der Donau

Eine der am meisten empfohlenen Aktivitäten ist eine schöne Schifffahrt auf der Donau im Mondlicht Einige Boote bieten Abendessen an Bord an. Anschließend können Sie einen Cocktail genießen. Es ist ohne Zweifel eine der besten Möglichkeiten, diese Stadt nachts und natürlich auch tagsüber kennenzulernen.

Budapest - Boris Stroujko / Shutterstock.com

Auf beiden Seiten des Flusses ragen einige der bekanntesten Kuppeln heraus, wie die St.-Stephans-Basilika oder die Große Synagoge.

AuchWir passieren die berühmte Kettenbrücke, eine Ikone der Stadt, die das Pestufer im östlichen Teil mit Buda im westlichen Teil verbindet.

Kettenbrücke - Dziewul / Shutterstock.com

«Budapest ist die Stadt der schönen Brücken und des unvergesslichen frühen Morgens»

-George Middleton-

Besichtigen Sie die Inseln

Zwischen beiden Ufern der Donau finden wir mehrere Inseln, die es wert sind, kennengelernt zu werden. Am beliebtesten ist die Insel Margaritaein grünes Herz von enormer Schönheit dank seiner Parks, Gärten und letztendlich seiner biologischen Vielfalt.

Eine der größten Attraktionen ist die Zoomit einer großen Vielfalt an Vögeln. Eine weitere Attraktion, die wir nicht verpassen dürfen, sind die Springbrunnen, insbesondere der Musikbrunnen, in dem sich das Wasser nicht nur im Rhythmus der Musik bewegt, sondern auch Licht aussendet.

Wasserturm - Balazs Toth / Shutterstock.com

Es ist auch wichtig, sich Torre del Agua anzunähern, ein Art-Deco-Gebäude, das von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Spas

Eines der großen kulturellen und sozialen Erbe von Budapest ist die Nutzung von Spa. Insgesamt gibt es schätzungsweise mehr als 100 natürliche und künstliche Thermalbäder. Einige von ihnen haben eine riesige Reihe von Schwimmbädern, Whirlpools und Saunen in Gebäuden, die wie majestätische Paläste aussehen.

Szechenyi Spa - Luuk von Kok / Shutterstock.com

Verschiedene Bereiche Sie haben Schwimmbäder für jeden Geschmackvon 8ºC bis über 40ºC. Es sind jedoch nicht alle gemischt. Wenn wir als Paar gehen, müssen wir besonders vorsichtig sein und zuerst fragen, da wir uns, sobald wir drinnen sind, in völlig getrennten Bereichen befinden.

Tour Budapest

Ein Spaziergang durch die schönen Straßen von Budapest vermittelt einen ungefähren Eindruck von seiner enormen Länge und seinem Mix aus Architekturstilen.

Parlament

Eine der ersten Stationen sollte das beeindruckende Parlament sein, das als eines der schönsten der Welt gilt.

Parlament - TTstudio / Shutterstock.com

Das Hotel liegt am Ufer der Donau und mit einer Kuppel, die 100 Meter überschreitet, hat es etwa 700 Zimmer. Im Inneren können wir von Fresken bis zu den Kronjuwelen bewundern. Aus Neugier sollte beachtet werden, dass es das größte Gebäude seiner Zeit war, was man sehen kann, sobald man die Rezeption betritt.

Große Synagoge

Ein weiteres beeindruckendes Gebäude, das über den übrigen Kuppeln zu sehen ist, ist die Große Synagoge. diesen Spitznamen für sein der größte in Europa und der zweite in der Welt.

Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut, Seine Architektur ist eine Mischung aus Stilen Darunter befindet sich der Neomorisk, Byzantinisch oder Gotisch. Es befindet sich im jüdischen Viertel, einem Ort, den es zu kennen gilt.

Große Synagoge - Asaf Eliason / Shutterstock.com

In der Nähe dieser Synagoge befindet sich die Jüdischer Friedhof, in denen mehr als 2.000 Menschen ruhen.

Heldenplatz

Es ist ein weiterer wichtiger Besuch. Ein riesiges Gehege zu Ehren der im Ersten Weltkrieg Gefallenen erzogen. Darin sind die Statuen der Anführer der sieben Stämme zu sehen, die Ungarn gegründet haben.

Heldenplatz - polartern / Shutterstock.com

Budaer Burg

Eine der großartigen Erhebungen am Ufer der Donau ist der sogenannte Burgberg. Um eine Vorstellung von seiner Pracht zu bekommen, müssen wir darauf hinweisen es war Wohnsitz der Könige von Ungarn seit mehreren Jahrhunderten.

Budaer Burg - S-F / Shutterstock.com

Derzeit ist es eines der charakteristischsten Bilder der Stadt.Besonders empfehlenswert, um Ihre Umgebung in der Nacht zu nähern, Moment, in dem sie ihre Fassade beleuchten. In seiner Umgebung finden wir kleine Kirchen und reizvolle Gassen, die uns ein weiteres Bild der Stadt vermitteln.

Gastronomie

Endlich Sie können Budapest nicht verlassen, ohne die leckere Küche zu genießenmit einigen der berühmtesten Gerichte der Welt, wie mit seinen Gulaschsuppe, Ungarisches Rezept weltweit importiert. Zu den Zutaten zählen eine Vielzahl von Gemüsen sowie Fleisch. Eine der Grundlagen, die ihm Geschmack verleihen, ist Paprika oder Paprika.

Gulasch - Karl Allgaeuer / Shutterstock.com

Auch ihre Eintöpfe und Eintöpfe sowie Brühen aller Art fallen auf. Ein Beispiel dafür ist der Pörköit. Und als Dessert nichts Besseres als der Karamellkuchen, die Dobostorta.

Budapest ist eine Stadt, in der Sie jeden Moment des Tages genießen können und das bietet attraktionen für jeden geschmack. Das wirklich Komplizierte kann sein, alle Möglichkeiten dieser wundervollen Stadt in nur wenigen Tagen zu genießen.

Video: 25 Things to do in Budapest, Hungary Travel Guide (Dezember 2019).

Loading...