Die 4 besten Strände in Spanien

Spanien hat unzählige und wundervolle Reiseziele an der Küste, die ihm endlose blaue Flaggen eingebracht haben für die Schönheit seiner Umgebung, die Sauberkeit und die Qualität seines Wassers. Fantastische Strände, die jedes Jahr Millionen von Touristen aus allen Kontinenten anziehen, die neben einem einzigartigen Klima genießen.

In diesem Land können Sie große Städte mit üppigen Stränden besuchen, aber auch kleine Küstenstädte voller Magie. In Spanien gibt es eine große Auswahl, da die Küste fast achttausend Kilometer lang ist, was mehr als dreitausend zu besuchende Strände bedeutet.

Las Teresitas Beach, Teneriffa - Alexander Chaikin / Shuttestock.com

Es gibt Strände für jeden Geschmack: Weite, feine Sandstrände, perfekt für Familien, andere versteckte und entspannte Strände oder FKK-Strände, die gleichbedeutend mit Freiheit sind. Hier finden Sie auch Strände mit türkisfarbenem, gebirgigem und jungfräulichem Wasser, die sich hervorragend für Wassersport eignen, und städtische Strände mit ruhigen Wellen, die von Restaurants umgeben sind.

Und es gibt immer noch eine zusätzliche Attraktion für die Schönheit und Vielfalt der spanischen Strände, während des Jahres, der Küstenregion von Spanien hat mindestens 3.000 Sonnenstunden.

1. Strand von Ses Illetes, Fomentera

Strand von Ses Illetes - holbox / Shutterstock.com

Dieser unberührte Strand wird als fünftbester Strand in ganz Europa eingestuft. Es liegt nördlich der Insel Fomentera, ganz in der Nähe von Ibiza und ist von kleinen Inseln und ländlicher Vegetation umgeben. Darüber hinaus wird die auf dem Meeresboden lebende Algenwiese Posidonia zum Weltkulturerbe erklärt.

Es hat kristallklares Wasser, das der Farbe des Himmels ähnelt. Ruhiges Wasser und ideal, um sich auszuruhen und entspannende Momente in der Sonne zu verbringen, aber auch um alle Arten von Wassersport zu betreiben.

In Ses Illetes können Sie endlose Aktivitäten genießen. Wir schlagen einige vor:

  • Übe das Segeln
  • Wasserski genießen
  • Nehmen Sie an Tauchkursen und Ausrüstungsverleih teil
  • Yachtfahrten
  • Besuche verschiedener Restaurants in der Umgebung
  • Bootsfahrten

2. Cala Comte, Ibiza

Cala Comte - holbox / Shutterstock.com

Dieser Strand liegt im Westen der Insel Ibiza und seine idyllischen naturlandschaften machen es perfekt für eine postkarte. Es ist ein sehr beliebter Strand für Touristen und sogar für Musik- und Filmstars, der laut der Tripadvisor-Tourismuswebsite zu den besten in Europa zählt.

Es hat flaches Wasser und ist ideal für Naturliebhaber. Die Degradierung des Blaus ist unübertroffen und der weiße und feine Sand, der ihn umgibt, verleiht ihm eine einzigartige Weichheit. Darüber hinaus hat es eine umfangreiche Meereswelt, die aus Felsen, Korallen und bunten Fischen besteht, die es noch exotischer machen.

In Cala Comte können Sie zahlreichen Aktivitäten nachgehenunter ihnen:

  • Schnorcheln
  • Besuchen Sie Restaurants, die exklusive und exquisite Meeresfrüchte verkaufen
  • Katamaran-Ausflüge
  • Genießen Sie Ihre schönen Sonnenuntergänge
  • Besuchen Sie Strandbars, ideal für einen Mojito, während Sie die Landschaft bewundern

3. Catedrales Beach, Lugo

Strand der Kathedralen - Migel / Shutterstock.com

Dieser Strand, der als "Naturmuseum" gelistet ist, befindet sich an der Küste der galizischen Provinz Lugo in der Stadt Ribadeo. Es hat Felsformationen und Klippen bis zu 34 Meter hochNeben Höhlen, die durch die Erosion des Meeres entstanden sind, lädt auch eine Menge auffälliger Vegetation Touristen dazu ein, diesen monumentalen Strand zu besuchen.

Am Strand von Kathedralen können Sie genießen:

  • Organisieren Sie ein Picknick mit Ihrem Partner oder Ihrer Familie
  • Sportfischen
  • Aussichtspunkte zur Visualisierung des Strandes
  • Machen Sie Bilder von spektakulären Ausblicken

4. Papagayo Beach, Lanzarote

Papagayo Beach - Mihai-Bogdan Lazar / Shutterstock.com

Papagayo Strand liegt südlich der Insel Lanzarote und Das Wasser ist ein smaragdgrüner Türkis, der wirklich einem Pool ähnelt. Es hat kleine Wellen und ist ideal für Kinder.

Aktivitäten in Papagayo Beach zu tun:

  • Schnorcheln
  • Genieße den Sonnenuntergang
  • Besuchen Sie nahe gelegene Restaurants, in denen Sie die fantastische lokale Küche genießen können

„Lesen ist wie Nachdenken, wie man betet, wie man mit einem Freund spricht, wie man seine Ideen präsentiert, wie man den Ideen anderer zuhört, wie man Musik hört (ja, ja), wie man eine Landschaft betrachtet, wie man einen Spaziergang in der Stadt macht Strand. "

-Roberto Bolaños-

Strände groß, klein, offen oder halb versteckt, aber immer wunderschön. Strände dieSie sind nur ein kleines Beispiel für das, was die spanische Küste zu bieten hat.

Loading...