Die 7 fantastischen Disney-Drehorte

Viele werden denken, dass die wundervollen Landschaften und Ecken, die in Hollywood-Animationsfilmen zu sehen sind, aus der Phantasie von Trickfilmzeichnern und Drehbuchautoren stammen. Dies ist jedoch nicht ganz richtig. Oft basieren die Schöpfer auf realen Orten die Abenteuer der Protagonisten zu setzen. Wir gehen durch 7 unglaubliche Orte des Disney-Films.

1. Das Taj Mahal in 'Aladdin'

Taj Mahal, Indien - RuthChoi

Es war offensichtlich, dass Ein Kulissenfilm im Alten Osten wie "Aladdin" brauchte spektakuläre Referenzen Um sie hübsch zu machen. Und die Animateure von Disney blieben nicht unbeeindruckt, da sie nicht mehr und nicht weniger als im Taj Mahal fixiert waren.

Dieses Gebäude diente als Inspiration für den Sultanspalast in Ágrabah während des Films, aber es wurde tatsächlich von Kaiser Shah Jahan gebaut, um die Erinnerung an seine dritte Frau im 17. Jahrhundert zu bewahren.

2. Angel fällt in 'Up'

Angel Falls, Venezauela - Alice Nerr

Ohne Zweifel war einer der schönsten Filme, die in den letzten Jahren aus der Disney-Fabrik kamen, "Up". Darüber hinaus musste sein berührendes Drehbuch einen Hauch von Spektakulärität hinzufügen. Und sie sind seitdem nicht zu kurz gekommen Die Autoren nutzten die spektakulären Angel Falls als Inspiration.

Angel Falls ist ein unglaublicher Wasserfall, der fast einen Kilometer hoch ist Das Hotel liegt im Canaima-Nationalpark in Venezuela. Damit kein Detail fehlte, reisten die Macher von „Up“ in das lateinamerikanische Land, um den höchsten ununterbrochenen Wasserfall der Welt zu sehen und ihn im Film in Paradise Falls zu verwandeln.

3. Das Schloss Neuschwanstein in Dornröschen

Schloss Neuschwanstein, Deutschland - Sean Pavone

Obwohl es vielen unbekannt ist, Der meistfotografierte Ort in ganz Deutschland ist Schloss Neuschwanstein. Und dies war die Inspiration der Macher von Disney, das Zuhause von Dornröschen selbst in dem gleichnamigen Film zu erwecken.

Schloss Neuschwanstein hat kein besonderes geografisches oder strategisches Interesse. Einfach Ihm wurde befohlen, von König Ludwig II. Von Bayern, genannt "verrückter König", zu erziehen., da er an einem mittelalterlichen Traumort wohnen wollte, daher sein gotischer Stil trotz Bauzeit zwischen 1869 und 1886.

4. Mont Saint-Michel in "Wirren"

Mont Saint Michel, Frankreich - Boris Stroujko

Wir reisen jetzt nach Frankreich, um unsere Aufmerksamkeit auf den Mont Saint-Michel zu lenken. In der Normandie finden wir dieses wunderschöne Schloss auf einem einzigartigen Berg Das war die perfekte und idyllische Inspiration, um es in den königlichen Palast von "Tangled" zu verwandeln.

In diesem Fall sagte sogar Art Director Laurent Bern-Mimoun, es sei der perfekte Ort, um den wunderschönen Königspalast nachzubauen.

5. Der Angkor Wat Tempel in Atlantis

Angkor Wat Tempel, Kambodscha - Muzhik

Es ist nicht "Atlantis", einer der berühmtesten Filme aller Ausgänge der Disney-Fabrik. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass die landschaftliche Schönheit des Films fantastisch ist. In diesem Fall Die Schöpfer suchten Exotik und zogen nach Siem Reap in Kambodscha.

Die Direktoren suchten Inspiration in Gebäuden der ältesten Zivilisationen der Erde, als sie die mythische Gesellschaft von Atlantis nachbauten. Und so fanden sie in dieser kleinen Ecke Südasiens auch Sie verwandelten den Angkor Wat Tempel in die mythologischste Stadt der Welt.

«Schlafen Sie nicht, um sich auszuruhen, schlafen Sie, um zu träumen. Weil Träume erfüllt werden müssen. »

-Walt Disney-

6. Die Kathedrale Notre Dame in 'Der Glöckner von Notre Dame'

Kathedrale Notre Dame, Paris - Samot

Wir können eines der Wahrzeichen von Paris nicht übersehen. Die Abenteuer und Missgeschicke von "Der Glöckner von Notre Dame" ziehen in seiner Kathedrale vorbei. In diesem Fall mussten die Disney-Trickfilmzeichner nicht zu viel schauen, da Victor Hugos eigene klassische Geschichte den Schlüssel lieferte.

Es muss jedoch gesagt werden, dass Die Animateure der Firma hatten viel Zeit, um die wundervolle Kathedrale Notre Dame nachzubauen und all seine Ecken und unergründlicheren Details.

7. Die Serengeti in "Der König der Löwen"

Die Serengeti - Ryan Richter

Wir haben diese wunderbare Wanderung zu den spektakulären afrikanischen Wiesen bereits beendet. Die Macher von "The Lion King" reisten in die Serengeti, um sich von den Orten des Films inspirieren zu lassen. Und wow haben sie getan. Sie fanden sogar einen Stein, den sie für die spektakulären Ausblicke, von denen der Protagonist mit seiner lebhaften Stadt spricht, im Detail kopierten.

Ohne Zweifel ist die in "The Lion King" erzielte Wiederherstellung der Serengeti in Kenia hervorragend und spektakulär.

Wussten Sie, dass diese Filmszenarien in der Realität existieren? Sie existieren nicht nur, sondern auch Sie sind fantastische Ziele, um ein paar Tage Familienfilm zu genießen.

Video: Vorschau: Folge 6 - Die schönsten Weihnachtsfilme. Disney Magic Moments (Dezember 2019).

Loading...