Die 5 besten Länder, um alleine zu reisen

Wir präsentieren Ihnen heute die 5 besten Länder, um alleine zu reisen. Machst du?Wer hat das gesagt, um Spaß zu haben, muss man zu zweit, mit der Familie oder mit Freunden gehen? Jeden Tag gibt es mehr Menschen, die ihr Abenteuer ohne mehr Gesellschaft als sich selbst unternehmen.

Obwohl das "besser alleine als in schlechter Gesellschaft"« es ist auch wahr daran musst du dich erinnern Alleinreisen können manchmal stressig sein. Man muss wissen, wie man sich in jeder Situation frei bewegt, nach sicheren Ländern sucht und zu jeder Zeit weiß, dass man niemanden hat, mit dem man sprechen oder Hand anlegen kann.

Allerdings ist die Tatsache Reisen ist ein Vergnügen für sich, und es allein zu tun kann genauso lohnend sein wie in Gesellschaft. Sehen wir uns deshalb die 5 besten Länder an, um alleine zu reisen.

1. Costa Rica

Costa Rica - Colacat

Wir beginnen unsere Route heute in Richtung Costa Rica. Ohne Zweifel eines der besten Länder, um alleine zu reisen Es wird von vielen als der Staat angesehen, in dem die Menschen am glücklichsten sind.

Auch Costa Rica zeichnet sich durch einen wirklich schönen Ökotourismus aus und vorbildlich für die umliegenden mittelamerikanischen Länder.

Costa Rica war in den letzten Jahren auch dem Tourismus gegenüber sehr aufgeschlossen. Es ist kein übermäßig teures Landes ist zwar auch nicht billig, das heißt, es hat vernünftige Preise. Und natürlich werden seine Bewohner Sie mit offenen Armen empfangen und Ihnen bei allem helfen, was Sie brauchen.

2. Japan

Der Fujisan, Japan - Sean Pavone

Wir fahren jetzt nach Ostasien, insbesondere nach Japan. Wenn es einen Ort gibt, der Einsamkeit zu einer Tugend gemacht hat, dann ist das das Reich der aufgehenden Sonne.

Japan hat eine einzigartige Mischung in der Welt der Kultur und der Bräuche der Vorfahren, Mythen und Legenden, die wirklich spektakulär sind und einen Lebensstandard und eine Technologie, von der andere nur träumen können.

„Verlasse dein Haus. Geh alleine. Reise leicht. Nimm eine Karte. Geh über Land. Überqueren Sie die Grenze zu Fuß. Schreibe ein Tagebuch. Lesen Sie einen Roman, der nichts mit Ihrem Aufenthaltsort zu tun hat. Vermeiden Sie die Verwendung des Mobiltelefons. Machen Sie einen Freund. »

-Paul Theroux-

Da die japanische Gesellschaft sehr individualistisch ist, wundert es den einsamen Reisenden nicht. Darüber hinaus sind die Kommunikations- und Serviceleistungen des japanischen Landes wirklich beeindruckend.

Machen Sie sich bereit, Japan alleine zu entdecken, aber Gehen Sie vorsichtig mit Ihrem Budget um, da der asiatische Technologie-Riese wirklich teuer ist, obwohl die Dienstleistungen, seine Geografie, seine Denkmäler und seine Menschen den Aufwand wert sind.

3. Kanada

Vancouver, Kanada - Hannamariah

Wir haben uns von einem dritten ins nächste verwandelt und ziehen in eines der besten Länder, um alleine zu reisen. In diesem Fall Wir konzentrieren uns auf Nordamerika, um in Kanada einen Zwischenstopp einzulegen.

Kanada ist ein Land mit enormen technologischen und sozialen Fortschritten. Es gilt als eines der am weitesten entwickelten auf dem Planeten und das spiegelt sich in den Menschen, in ihrer Bildung und in ihrem Mitgefühl wider.

Auch Kanada hat wirklich spektakuläre Großstädte, wie Montreal, Toronto oder Vancouver. Sie sind sehr fortschrittlich, eine Tatsache, die sich von der beeindruckenden Natur des Landes abhebt, dank seiner Seen, Berge oder wirklich üppigen Wälder.

4. Neuseeland

Auckland, Neuseeland - Chris Howey

Wir reisen weiter von einem Ende zum anderen auf der Suche nach den besten Ländern, um alleine auf der Welt zu reisen Wir machten uns auf den Weg in die südliche Hemisphäre, um in Neuseeland Halt zu machen.

Die Freundlichkeit und Sympathie seiner Menschen macht es zu einem idealen Kandidaten für einen Solo-Besuch. Neuseeländer respektieren die Umwelt, die Menschen und alles im Allgemeinen sehr. Wenn Sie ein Problem haben, ist es gut, dass es hier passiert, denn sie werden Ihnen so viel wie möglich helfen, um Sie herauszuholen.

Dies ist auch eines der Länder mit der schönsten Vegetation und Natur der Erde. Darüber hinaus können Sie aufgrund der Dreharbeiten zu den Trilogien "Der Herr der Ringe" und "Der Hobbit" immer noch Hobbitown besuchen, das an Tälern, Wäldern, Bergen und üppiger Vegetation liegt, die den Atem rauben seine Schönheit

5. Schweden

Stockholm, Schweden - Oleksiy Mark

Schließlich blieben wir in Europa, um das alte Schweden als letztes Reiseziel auf unserer Liste zu besuchen, um alleine in die Welt zu reisen. Es ist ein sehr ruhiges Land, das von sehr gebildeten und sozial fortgeschrittenen Menschen bewohnt wird und mit einer überschwänglichen Natur.

Sonnenhungrige haben zudem in Schweden ihr ideales Ziel, denn im Sommer gibt es in Mansalva stundenlang Tageslicht. Tatsächlich gibt es kaum eine Nacht. Wenn Sie Freizeit auf der Straße, mitten in der Natur und auf spektakulären Freiflächen genießen möchten, Schweden ist das beste Land, um allein in Europa zu reisen.

Loading...