Die 7 schönsten Strände der Kanarischen Inseln

Die Fortunate Islands, also auch die spektakulären Kanarischen Inseln, sind keine Überraschung. Die imposanten Landschaften und die Vielfalt der Strände machen diese Inseln zu einem wahren Paradies. Wenn Sie ein Fan von kristallklarem Wasser und weißem Sand sind, Spazieren Sie mit uns zu den schönsten Stränden dieses Archipels.

Kanarische Strände in allen Farben

Eine der größten Attraktionen der Kanarischen Inseln ist die Vielzahl der Strände. Und mit Abwechslung verweisen wir auf seine Farben und Kontraste, von weißen, schwarzen und rötlichen Sandstränden bis zu den kristallinsten Gewässern. Die Lucky Islands sind ein Paradies, das die exotischsten Inseln der Karibik kaum beneiden muss.

Las Teresitas Beach

Las Teresitas Strand, Teneriffa - holbox / Shutterstock.com

Es befindet sich in Santa Cruz auf Teneriffa und ist einer der besten Strände der Region. Sein Wasser ist tief türkisblau und hat ungefähr einen Kilometer goldenen Sand. Ein Wellenbrecher schützt den Strand vor Strömungen und Wellen, so dass das ruhige Wasser ideal für Kinder ist, um Spaß mit ihren Eltern zu haben.

El Médano Beach

El Médano Beach, Teneriffa - Pawel Kazmierczak / Shutterstock.com

Dieser Strand scheint durch die Kontraste seiner Landschaft einem Gemälde entnommen zu sein. Es befindet sich in der Gemeinde Granadilla de Abona auf Teneriffa neben einer kleinen Stadt namens Médano.

Dieser wunderschöne Strand ist der längste der ganzen Insel. Es hat eine Ausdehnung von etwas mehr als zwei Kilometern glänzendem Sand. Am südlichen Rand des Strandes steht der imposante Rote Berg, ein Vulkankegel, der geschützt ist.

Der Strand von El Médano hat eine spektakuläre Promenade Es hat alle notwendigen Dienstleistungen für den Komfort und das Vergnügen der Touristen.

Strand von Las Canteras

Las Canteras Strand, Gran Canaria - Mihai-Bogdan Lazar / Shutterstock.com

Auf Gran Canaria finden Sie diesen Strand, der sich auf den ersten Blick sehr von den anderen unterscheidet. Was diesen Strand so anders macht, ist, dass er ein wunderschönes natürliches Riff hat Nur 200 Meter vom Ufer entfernt. Wenn Sie einen wunderschönen und einzigartigen Ort kennenlernen möchten, ist dies einer der Strände, die Sie besuchen müssen.

Benijo Beach

Benijo Beach, Teneriffa - Santi Rodriguez

Im nördlichen Teil der Insel Teneriffa befindet sich der Strand Benijo. Ein Strand, der nicht nur schön ist, sondern auch durch seine starken Wellen beeindruckt. Der schwarze Sand vulkanischen Ursprungs passt perfekt zur Landschaft.

Es ist eine wahre Freude, die Sonnenuntergänge am Strand von Benijo zu sehen. Natürlich müssen Sie sehr vorsichtig sein, wenn Sie baden möchten, da die starken Strömungen und Wellen es ein bisschen gefährlich machen.

Papagayo Beach

Papagayo Beach, Lanzarote - Pawel Kazmierczak / Shutterstock.com

Wie aus einer Szene aus dem Film Die blaue Lagune Es wird behandelt, das ist Papagayo Strandauf Lanzarote. Um dorthin zu gelangen, müssen Sie mehrere Straßen und unbefestigte Straßen befahren, aber die Mühe lohnt sich.

Das Wasser ist intensiv türkis und sein goldener Sand gilt als einer der besten der ganzen Insel. Außerdem ist es ein sehr ruhiger Strand ohne viele Wellen, ideal um sich zu entspannen und die Sonne zu genießen.

FKK-Strände auf den Kanarischen Inseln

Maspalomas Beach

Maspalomas Beach, Gran Canaria - Andrew Buckin / Shutterstock.com

Dieser Strand auf Gran Canaria ist seitdem sehr beeindruckend Direkt am Meer befinden sich gigantische und wunderschöne Dünen, die es in seinem Stil einzigartig machen.

Der Strand von Maspalomas ist in einigen Abschnitten ein FKK-Strand. Abschnitte, die perfekt markiert sind, um Überraschungen zu vermeiden. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Verkaufsständen und Kiosken, die eine große Auswahl an Getränken und exquisiten Gerichten anbieten.

Playa del Inglés

Playa del Ingles, La Gomera - Pawel Kazmierczak / Shutterstock.com

Auf La Gomera befindet sich dieser fantastische schwarze Sandstrand dieser Kontrast zum Blau des Himmels. Es ist von Dünen und einer großen Klippe namens La Merca umgeben. Wie der Strand von Maspalomas ist er auch ein FKK-Strand, der bei Einheimischen sehr beliebt ist. Wenn Sie jedoch einen Badeanzug mitnehmen möchten, werden Sie keinerlei Unannehmlichkeiten haben.

«Ein Strand ist nicht nur sein Sand, sondern was er verbirgt»

-Ramiro Pinilla-

Kanarische Strände für jeden Geschmack. Mit Wasser von türkisblau bis dunkel und Sand, der durch alle Texturen und Farben fließt. Kannten Sie diese Strände der Glücksinseln?

Loading...