Was tun in Bagan, dem großen Juwel von Myanmar?

Bagan ist einer der großen Schätze, die Myanmar Reisenden bietet. Es ist eine umfangreiche Sammlung buddhistischer Tempel, die zwischen dem 11. und 14. Jahrhundert erbaut wurden. Obwohl heute viele ein heruntergekommenes oder rekonstruiertes Aussehen haben, ist die Wahrheit, dass Dieser monumentale Komplex ist ein unverzichtbarer Besuch in diesem asiatischen Land. Wir sagen Ihnen, was Sie in Bagan unternehmen können.

Sehen Sie die Tempel von Bagan

Bagan - Sean Pavone

Der Hauptanspruch, um in dieses Gebiet von Myanmar zu reisen, ist die Entdeckung von Tausenden von Tempeln. Alle von ihnen nehmen eine Fläche von mehr als 42 km² ein und um sie zu entdecken, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Touren kostenlos durchzuführen. Natürlich müssen Sie ein Ticket für mehrere Tage auf dem Tempelgelände bezahlen.

Es ist unmöglich, alle Tempel zu nennen, die Sie sehen und beschreiben werden. Aber hier Wir erklären Ihnen, wie Sie sie besuchen können und nennen einige der attraktivsten. Sie werden sehen, dass es in Bagan viel zu tun gibt.

"Ein guter Reisender hat keine festen Pläne oder Absichten anzukommen."

-Lao Tse-

Besuchen Sie Bagan mit der Pferdekutsche

Shwezigon Paya - Hung Liu

Eines der attraktivsten und bequemsten Fortbewegungsmittel für Tempelbesuche sind Pferdekutschen. Sie finden sie in der Stadt Old Bagan, in der Nähe des Tarabbar-Tors. Zweifellos ist es ein bequemer Weg, einen ersten Kontakt mit diesen Sonderkonstruktionen herzustellen.

Auf diese Weise werden Bagan und einige seiner charismatischsten Tempel, wie Gawdawpalin, entdeckt. welches eines der höchsten ist; oder das von Thatbyinnyo mit seiner Pyramidenform auf 7 Höhen; oder die Sulamani-Pahto, die von Stuckreliefs und Gemälden im Inneren geplagt ist.

Besuchen Sie Bagan mit dem Fahrrad

Sulamani Tempel - Alexander Mazurkevich

Sobald dieser erste Kontakt hergestellt ist, Eine gute Idee ist, ein Fahrrad zu mieten und ein oder zwei Tage zwischen den Tempeln zu verbringen. Die Entfernungen sind akzeptabel und die Ebene des Landes macht die Routen sehr angenehm. Vergessen Sie natürlich die zentralen Stunden des Tages, wenn die Hitze Chaos anrichten kann. Und übrigens immer Wasser mitbringen.

Wie auch immer, was Durch das Treten lohnt es sich, Orte wie das abgestufte Design des Htilominlo-Tempels zu entdecken, erbaut von dem gleichnamigen König, der dieses 45 Meter hohe Gebäude errichtete, um seiner Ernennung zur Glücksgöttin zu danken.

Auch mit dem Fahrrad erreicht man den Gubyaunkyi, berühmt für die Gemälde, die die Innenwände, die nicht fotografiert werden dürfen, vollständig ausfüllen.

Und die Pedale mit dem Gehen zu wechseln, nähern Sie sich dem Shwegugy Tempel, in dem es möglich ist, zu seinem höchsten Teil zu klettern, um den weiten Blick über ganz Bagan zu bewundern. Suchen Sie in diesen Ansichten nach der Shwezigon-Pagode, die einer der Pilger in ganz Myanmar empfängt.

Besuchen Sie Bagan auf einem elektrischen Motorrad

Diese Option ist teurer, aber ideal für die wildesten. Mit diesem Transportmittel zum Beispiel Sie können die Dahmma Yan Zi Ka Pagode erreichen, die sich im Süden befindet und einen guten Blick auf ganz Bagan bietet. Wir empfehlen Ihnen auch, den Dahmmayangyi, den größten Tempel von Bagan, zu erreichen.

Sehen Sie den Sonnenuntergang in Bagan

Bagan - Nick Fox

Unter all den Aktivitäten, die in Bagan durchgeführt werden können, gibt es eine, die eine Verpflichtung darstellt. Es geht darum, einen Tempel auszuwählen und einfach darauf zu warten, dass der Himmel in Flammen aufsteigt wegen der durch tropische Sonnenuntergänge verursachten Farben.

Es gibt viele Orte, an denen man das machen kann. Der von Touristen am häufigsten besuchte Tempel ist der Shwesandaw. Aber es gibt andere, die weniger überfüllt sind und unglaubliche Anlässe bieten. Zum Beispiel die Pagode von Loka Nanda oder die von Pyathada Paya.

Und Wenn die Sonnenuntergänge in Bagan unvergesslich sind, kann das gleiche von den Sonnenaufgängen gesagt werden. Und um das Beste zu betrachten, empfehlen wir Ihnen, sich der Bulethi-Pagode oder dem Buedi-Tempel zu nähern.

Mehr aktivitaten in Bagan

Ananda Temple - Flieger Thailand

Tempel sind die Touristenattraktion, aber in Bagan gibt es noch mehr zu tun. Handwerkskäufe können in den drei großen Städten rund um die Tempel getätigt werden, Son Nyaungu, New Bagan und Old Bagan. Orte, an denen sich die Unterkünfte konzentrieren.

Neben diesen Orten gibt es noch andere kleine Dörfer in der Umgebung, in denen Sie können die traditionellste Küche entdecken, wie in Myinkaba oder Ze O, berühmt für seine tausendjährigen Tamarinden.

Und wenn das nicht genug wäre, es ist möglich, den Irawadi Fluss zu navigieren, das geht durch Bagan und ist bei Sonnenuntergang sehr attraktiv. Diese Sonnenuntergänge sind jedoch auch im Panoramaturm von Nan Myint zu sehen, in dessen Silber 13 sich ein Balkon erhebt, der sich über jedem anderen Element der Region erhebt.

Loading...