Die Museen von Aragon, die Sie nicht verpassen dürfen

Aragonien Museen sind die vielfältigsten und gehören zu den Top-Touristenattraktionen, die man während eines Urlaubs in dieser autonomen Gemeinschaft besuchen sollte. Sie finden sie in Zaragoza sowie in den beiden anderen Provinzhauptstädten: Huesca und Teruel. Sie können aber auch andere sehr interessante Orte in Aragon sehen.

Das beste Aragonien Museen

In der folgenden Liste der Museen in Aragon sind die Museen aufgeführt, die in den drei Provinzen von Aragon als unverzichtbar angesehen werden können. Folgen Sie uns und wir erklären Ihnen, was sie sind und warum Sie sie bei Ihrer nächsten Reise durch Aragon besuchen sollten.

1. Pablo Gargallo Museum in Zaragoza

Pablo Gargallo Museum - FRANCIS RAHER / Flickr.com

Im historischen Zentrum von Saragossa gibt es viele Renaissance- und Barockpaläste das machte die stadt einst berühmt. Und eines von ihnen beherbergt eines der interessantesten Museen in Aragonien, das Pablo Gargallo gewidmet ist.

Symbol für die Avantgarde des frühen zwanzigsten Jahrhunderts, Das Werk dieses Bildhauers wird in dieser historischen Architektur wieder lebendig. Eine exquisite und unverzichtbare Kombination, die Sie nicht verpassen sollten

2. Aragonesisches Institut für zeitgenössische Kunst und Kultur

Institut für zeitgenössische Kunst und Kultur - Turol Jones / Flickr.com

Ein weiterer international bekannter aragonesischer Bildhauer des letzten Jahrhunderts war Pablo Serrano, das auch sein Museum in Zaragoza hat. Aber jetzt ist es in einem neuen Gebäude untergebracht, das vor kurzem gebaut wurde.

Dort ist nicht nur die Arbeit von Serrano zu sehen, sondern viele Ausstellungen werden gefördert, Veranstaltungen und Workshops, die es zu einem echten Kulturmotor machen. Überprüfen Sie Ihren Zeitplan bei Ihrem nächsten Ausflug nach Saragossa.

3. Goya Museum in Fuendetodos

Goyas Geburtsort - Zaragoza Turismo / Flickr.com

Wenn wir jedoch über aragonesische Museen und Künstler sprechen, ist es unverzeihlich, den berühmtesten von allen zu erwähnen: Francisco de Goya. Na jaUm die Ursprünge dieses Universalgenies zu kennen, ist es ratsam, nach Fuendetodos zu reisen.

Diese kleine Stadt ist ungefähr eine Stunde von Saragossa entfernt. In seinem Familienhaus befindet sich ein Museum, wo auch seine berühmten Stiche ausgestellt sind.

"Der Traum der Vernunft bringt Monster hervor."

-Francisco de Goya-

4. CDAN in Huesca

CDAN - Arnau (BCN) / Flickr.com

Die Provinz Huesca ist berühmt für die Berge der Pyrenäen. Nun, als Auftakt zu diesen Landschaften können Sie die CDAN in der Hauptstadt von Osca besuchen. Das Zentrum für Kunst und Natur ist ein neuer Beitrag zu den Museen von Aragon.

Mit seinen Wechselausstellungen die verbindungen zwischen modernstem kunstschaffen und natürlichen formen werden erfasst. Wenn jemand nach einem neuen Vorschlag sucht, ist dies sein Museum.

5. Kloster von San Juan de la Peña

Kloster von San Juan de la Peña - canduela / Flickr.com

Wir fahren weiter in die Provinz Huesca, um eines der charismatischsten Monumente zu besichtigen: das Kloster San Juan de la Peña. Ein Kloster, das wirklich zwei ist. Eines im unteren Bereich, welches das mittelalterliche ist. Und noch ein Vorgesetzter und Moderner.

Nun, Sie müssen beide besuchen. Seine museografischen Montagen dienen unter anderem dazu, die Geschichte des Königreichs Aragon zu verstehen. Eine unumgängliche Tour. 

6. Dinópolis

Dinópolis - Turol Jones / Flickr.com

Unter den Museen in Aragon ist das Angebot in der Provinz Teruel das innovativste. Ein Beispiel ist Dinópolis, ein erstaunlicher Ort, um die Welt der Dinosaurier zu entdecken.

Eine Touristenattraktion, die neben ihrem musealen Teil eine der didaktischsten ist, aber auch eine Vergnügungszone. In der Tat, seit seiner Eröffnung vor mehr als zwei Jahrzehnten Es ist ein Maßstab für den Tourismus in Teruel, den Sie nicht verpassen sollten.

7. Bergbaumuseum

Bergbaumuseum - 19Tarrestnom65 / commons.wikimedia.org

Wir haben bereits gesagt, dass es in den Ländern von Teruel einige der einzigartigsten Museen in Aragon gibt, darunter das Bergbaumuseum des Zuhörens. Ein Museum, das uns vorschlägt, eine alte Mine zu betretenGenau wie die Bergleute bis vor kurzem.

Ja wir werden den helm tragen, wir werden in einem wagen absteigen und wir werden die klaustrophobischen Empfindungen dieser harten Arbeit spüren.

Weitere Museen von Aragon

Römisches Forum Museum - FRANCIS RAHER / Flickr.com

Bisher unsere kurze Auswahl an Aragon Museen, aber Es gibt viele andere, die Sie während Ihres Urlaubs besuchen können. Wenn Sie Zeit haben, ist es mehr als empfehlenswert, dass Sie sie auch besuchen.

In Zaragoza selbst ist es möglich, die Route der römischen Museen der Stadt zu machen. Oder in Huesca ist es interessant, das Pädagogische Museum zu besuchen, oder die Kunst, die im Diözesanmuseum von Barbastro aufbewahrt wird.

Und was Teruel und seine einzigartigen Museen angeht, so ist es sehr empfehlenswert, den Safran in Monreal del Campo zu besuchen. Sehr interessant ist auch das Luis Buñuel gewidmete Zentrum in seiner Heimatstadt Calanda.

Titelbild: Luis Pérez Alcaide / Flickr.com

Loading...