Ein Besuch im Museum der Kathedrale von Almudena in Madrid

Über Madrid zu sprechen bedeutet, über viele Sehenswürdigkeiten zu sprechen: die Plaza Mayor, die Puerta del Sol, den Königspalast, den Debod-Tempel ... und die Kathedrale. Aufgrund seiner Lage vor dem Königspalast ist es eines der meistbesuchten Denkmäler der spanischen Hauptstadt. Wir werden hier anhalten, um die Schätze zu entdecken, in denen sich das Almudena Cathedral Museum befindet. Bereit?

Die Almudena-Kathedrale

Innenraum der Kathedrale - Kathedralen und Kirchen / Flickr.com

Die Kathedrale ist der Haupttempel der Erzdiözese Madrid. Ein über 100 Meter langes und 73 Meter hohes Gebäude. Der Bau begann Ende des 19. Jahrhunderts, die Arbeiten wurden jedoch erst ein Jahrhundert später beendet.Ein Tempel mit verschiedenen Stilrichtungen: neugotisches Interieur, neoromanisches in der Krypta und neoklassizistisches Äußeres.

Das äußere Erscheinungsbild der Almudena verbindet sich jedoch mit den Tönen des königlichen Palastes, der sich direkt vor dem Eingang befindet. 1993 wurde die Kathedrale von Papst Johannes Paul II. Geweiht. Derzeit ist es die einzige spanische Kathedrale, die von einem Papst geweiht wurde.

Er Almudena Kathedrale Museum

museocatedral.archimadrid.es

Dieses Museum hat zum Ziel, die Kulturgüter des Cabildo de la Catedral zu bewahren und auszustellen. Darin können Sie eine sorgfältige Auswahl von Werken und Objekten bewundern, die die Geschichte der Kirche in Madrid und auch der Kathedrale zeigen.

Das Museum ist in Galerien unterteilt. Die ersteEs widmet sich der Geschichte der Diözese und ihrer Arbeitgeber, der Virgen de la Almudena und San Isidro. Später können Sie auch ein Bild von María de la Almudena sowie Gemälde, liturgische Gegenstände und Kleidung aus verschiedenen Epochen sehen, die von Priestern verwendet wurden.

Aber Der Eingang zum Museum der Almudena-Kathedrale beinhaltet auch einen Besuch des Kapitelsaals und der Sakristei, wo Szenen der Bibel in Mosaiken von Fliesen dargestellt werden. Im Vorraum können Sie ein Gemälde der Heiligen Familie des Malers Carreño Miranda bewundern. Es stammt aus dem Jahr 1649 und ist eines der wertvollsten im Museum.

Sie können auch die Kuppel der Kathedrale besteigen, ein privilegierter Aussichtspunkt, um die fabelhafte Aussicht auf die spanische Hauptstadt zu genießen.

Öffnungszeiten und Preise des Museums

Kuppel der Kathedrale - João Campos / Flickr.com

Das Almudena Kathedrale Museum Montag bis Samstag von 10 bis 14.30 Uhr geöffnet. An Sonn- und Feiertagen ist es geschlossen, ebenso wie an besonderen Gottesdiensten.

Der allgemeine Eintritt kostet 6 Euro, aber es gibt reduzierte Preise für Gruppen. Für Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren, Studenten bis 30 Jahre, über 65 Jahre, Behinderte, Arbeitslose und Großfamilien beträgt der Eintritt 4 Euro. Für Gruppen mit vorheriger Reservierung auch 4 Euro.

Bei Schulen beträgt der Satz 2,50 pro Kind. Priester und Ordensleute sowie Kinder unter 9 Jahren haben freien Eintritt.

Wie kommt man zum Almudena Cathedral Museum?

Krypta der Kathedrale - Antoine 49 / Flickr.com

Die Kathedrale befindet sich in der Bailén Straße, vor dem Königspalast von Madrid, und es befindet sich an der Hauptfassade, an der sich die Abendkasse befindet. Um von der Puerta del Sol zu kommen, müssen Sie nur der Hauptstraße folgen, die an diesem Platz entsteht und neben der Kathedrale endet.

Mit dem Bus halten die Linien 3 und 148 nur wenige Meter vom Tempel entfernt. Wenn Sie mit der U-Bahn fahren, ist die nächste Haltestelle Opera und in der Nähe die Puerta del Sol und Príncipe Pío.

Was gibt es sonst noch in der Almudena-Kathedrale zu sehen?

Kathedrale von Almudena - Nicolás Lope de Barrios / Flickr.com

Natürlich Sie müssen das Innere der Kathedrale besuchen. Im gesamten Gebäude sehen Sie Modelle der verschiedenen Bauvorhaben der Kathedrale. Anders als im Museum können Sie Bilder aufnehmen, um nicht die Menschen zu stören, die beten. Auf den Terrassen und der Kuppel gibt es keine Einschränkungen. Nutzen Sie den Vorteil!

Dies sind die nützlichen Informationen, die Sie benötigen, um das Museum der Almudena-Kathedrale zu besuchen. Wir empfehlen Ihnen, es in die Liste der Haltestellen auf Ihrer Reiseroute aufzunehmen. Und In der Umgebung empfehlen wir Ihnen, den Tempel von Debod, die Plaza Mayor und natürlich den Königspalast zu besuchen

Video: MADRID WALK from Almudena Cathedral to the Royal Palace of Madrid. SPAIN (Januar 2020).

Loading...