Der beste Kaffee der Welt. Genieße sie!

Kaffee ist eines der beliebtesten Produkte der Welt. Es gibt viele Sorten und Eigenschaften mit sehr unterschiedlichen Aromen und Geschmacksrichtungen, ganz zu schweigen von Qualität und Preis. Heute möchten wir mit Ihnen über einige der besten Kaffees der Welt sprechen. Möchtest du sie treffen?

Die besten Kaffees der Welt, woher kommen sie?

Um die Farben zu schmecken, stammt jeder dieser Kaffees, den wir unten präsentieren, von einem anderen Ort und Sie haben alle unterschiedliche aromatische Noten und Aromen. Hier sind einige der besten Kaffees der Welt:

Arucas Valley Kaffee

Dieser Kaffee Es wird in Spanien auf den Kanarischen Inseln angebaut und hergestellt. Obwohl es etwas überraschend klingt, dass einer der besten Kaffees der Welt von hier kommt, hat das milde Klima der Inseln ihm einen wohlverdienten Platz auf dieser Liste verschafft.

Der Hof, auf dem es angebaut wird, wird von Hand bearbeitet. So entsteht ein "Arabica Typica" -Kaffee, der im Schatten von Bananenbäumen und anderen Obstbäumen wächst. Ein Kaffee mit fruchtigen Noten und gutem Körper.

Geisha-Kaffee

Es zählt zu den drei besten Kaffees der Welt seit 2004 gewann den Wettbewerb The Best of Panama. Ein Wettbewerb, der von einem panamaischen Verband von Kaffeeherstellern organisiert wird.

Seine Wurzeln liegen zwar nicht in diesem Land, aber es wird angenommen, dass Die ersten Samen kamen aus Äthiopien durch Costa Rica.

Diese Kaffeesorte wird nur in großen Höhen angebaut und gesammelt, weshalb in Panama ist es nur in der Hacienda Esmeralda zu finden, ein Ort über 1600 Meter hoch.

Jamaica Blue Mountain

Es galt jahrelang als der beste Kaffee der Welt, obwohl es heute schon entfernt wurde. Dieser Kaffee, der in Jamaika in Höhen von über 900 Metern angebaut wird, hat einen intensiven Geschmack und Körper, mit karibischen Einflüssen und etwas süß, ohne dass es jemandem auffällt.

Der Preis lag bei 1000 Euro pro Kilo. Heute ist etwas abgewertet, aber ja, Sie werden es nicht für weniger als 300 Euro pro Kilo kaufen. Eine tasse kaffee

Yauco-Kaffee

Yauco ist eine Stadt in Puerto Rico. Es ist erhöht, so dass Sie exzellenten Kaffee erhalten, der zu den besten Kaffees der Welt zählt.

Die Ähnlichkeiten mit dem Jamaica Blue Mountain sind unbestreitbar, obwohl dieser den besten Berg seit Jahren nicht mehr übertreffen konnte. Kein Zweifel Das charakteristischste Merkmal dieses Kaffees ist sein Aroma mit einem Hauch von Schokolade. Eine Freude

Kopi Luwak

Zu sagen, was der beste Kaffee der Welt ist, ist kompliziert, denn wie wir zu Beginn gesagt haben, gibt es Geschmacksrichtungen für alles. Was wir heute und für mehrere Jahre sicherstellen können, Dies ist der teuerste Kaffee der Welt.

Kopi Lwak hat vor langer Zeit den jamaikanischen Kaffee ausgeknockt. Dieses Wunder kommt aus Indonesienund sein hoher Preis ist auf den komplizierten Ausarbeitungsprozess zurückzuführen.

Dies Es besteht aus dem Sammeln von Kaffeebohnen, die von Zibeten verdaut wurden, einige kleine Säugetiere, die für Indonesien typisch sind. Diese Tiere haben Enzyme, die den bitteren Geschmack von Kaffee brechen. Civeta ist in der Landessprache als Luwak bekannt, daher der Name Kaffee.

Kona-Kaffee

Dieser Kaffee stammt aus Hawaii, das auf Plantagen zwischen den Vulkanen Hualalai und Mauna Loa angebaut wird. Sein Geschmack zeichnet sich durch einen mittelhohen Säuregehalt aus, mit einer fast süßen Note und einem sehr feinen Aroma.

Seine besonderen Eigenschaften, zusammen mit der geringen Produktion dieser Kaffeesorte, machen es für viele nicht zum besten der Welt, aber es ist eines der gefragtesten.

"Kaffee ist ein Balsam für Herz und Geist."

-Giuseppe Verdi-

Viele erwarteten, dass der beste Kaffee der Welt Kolumbien verlassen würde, da es den Ruf hat, dieses köstliche Produkt anzubauen. Aber wie Sie sehen, treten sie auch an den unerwartetsten Orten auf. Gut kostet immer und fair An diesen Standorten sind die idealen Bedingungen gegeben, um die besten Kaffees der Welt zu erhalten.

Loading...